Promidis

Zweite DIN-Normungskonferenz Dienstleistungen – Potentiale, Positionen, Perspektiven

Experten des PROMIDIS-Konsortiums haben an der zweiten Normungskonferenz Dienstleistungen am 27./28. Januar 2015 in Berlin teilgenommen. Normung und Standardisierung werden im Produktbereich erfolgreich eingesetzt, um neue Märkte zu öffnen und die Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit von Unternehmen zu stärken. Gleiche Chancen bieten sich auch im Dienstleistungsbereich. Voraussetzung für Geschäfte im europäischen Binnenmarkt sind Transparenz, Qualität und Vergleichbarkeit. Normen schaffen diese Voraussetzungen.

Um eine nationale Positionierung zur Dienstleistungsnormung zu formulieren, haben die deutschen interessierten Kreise bei DIN eine Normungsroadmap Dienstleistungen erarbeitet, die auf der 2. Normungskonferenz Dienstleistungen im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie den Teilnehmern vorgestellt wurde.

In einzelnen Vorträgen und einer Podiumsdiskussion wurden die verschiedenen Perspektiven und Positionen zur Normung und Standardisierung von Dienstleistungen dargestellt und diskutiert.