Promidis

Prof. Hogreve bei Podiumsdiskussion zu Wertschöpfung und Perspektiven durch höhere Dienstleistungsproduktivität

Das Fraunhofer IAO hat Professor Dr. Jens Hogreve auf das Podium zur Diskussion des Themas „Neue Wertschöpfung durch Technologieeinsatz und Interaktion – Perspektiven auf die Gestaltung von Dienstleistung“ eingeladen. Die öffentliche Gesprächsrunde findet am kommenden Dienstag, 11.November 2014 um 13.30 Uhr in Stuttgart im Rahmen des Fraunhofer IAO Praxisforums „Unternehmen steigern ihre Dienstleistungsproduktivität“ statt. Mit Prof. Dr. Hogreve, der einen Lehrstuhl für Dienstleistungsmanagement an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt inne hat, sitzen auf dem Podium Bernd Rauser, Geschäftsführer der Komatsu Forest GmbH, Heike Eberle, Geschäftsführerin der Otto Eberle GmbH & Co. KG und Dr. Wolfgang Uellenberg-van Dawen, Bereichsleiter Politik und Planung bei der ver.di-Bundesverwaltung. Dr. Sven Christoph Hallscheid, Referatsleiter Grundsatzfragen der Dienstleistungswirtschaft beim DIHK (Deutscher Industrie- und Handelskammertag) moderiert.

Prof. Dr. Hogreve wird unter anderem Erkenntnisse aus empirischen Untersuchungen bei kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) einbringen, die er mit seiner Forschungsgruppe im Rahmen des Verbundprojektes PROMIDIS erarbeitet hat. Bei dieser Forschung wurde bisher z.B. ausgehend von der Grundfrage, welche Rolle Messungen der Effizienz und Effektivität für KMU spielen, erhoben, ob Unternehmen die Produktivität ihrer Dienstleistung überhaupt messen und managen, ob sie dafür spezifische Kennzahlen ermitteln und verwenden und wo sie die größten Herausforderungen für das Produktivitätsmanagement industrieller Dienstleistungen sehen.

PROMIDIS (Produktvitätsmanagement für industrielle Dienstleistungen stärken) ist ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördertes Projekt, in dem vier Forschungspartner aus der Wissenschaft und der Wirtschaft mit KMU-Anwendungspartnern Methoden und Instrumente zur Messung, Bewertung und Verbesserung der Produktivität industrieller Dienstleistungen erforschen und daraus praktikable Lösungen machen.

Webquellen zum Text:
Praxisforum Dienstleistungsproduktivität: www.iao.fraunhofer.de/images/veranstaltungen/dienstleistungsproduktivitaet.pdf
Prof. Dr. Jens Hogreve: http://www.ku-eichstaett.de/wwf/dlm/team/prof_dr_jens_hogreve/
PROMIDIS: http://www.promidis.de/projekt/

Kontakt für die Presse:
Vera Münch
PR+TEXTE
Telefon: + 49 5121 82613
Mobil: + 49 1575 5136246
E-Mail: vera-muench@kabelmail.de